transformieren-art-symposium.png

Symposion: Syntaktischer Beraten und Führen. Der Zauber inhaltsvoller Lösungen durch inhaltsfreies Arbeiten

Veranstaltung
Veranstaltungsort: CH, Luzern
03.03.2020 - 04.03.2020

Jetzt Frühbucherrabatt sichern und sparen!
590 CHF bei Buchung bis zum 15.10.2019 

750 CHF bei Buchung bis zum 15.01.2020
910 CHF bei Buchung bis zum 02.03.2020

*****************************

SyntaktischerUnter syntaktischem Arbeiten verstehen wir, nicht in erster Linie auf die Inhalte zu fokussieren, sondern den Blick auf die Strukturen und die Muster eines Systems zu richten und daraus gemeinsam mit den Menschen in der Organisation Interventionen abzuleiten.
Dabei arbeiten wir mit logischen Grundstrukturen und spirituellen Archetypen, die Menschen und Organisationen in ihrer Ganzheit ansprechen und würdigen.

*****************************

Ziele des Symposions

Die Teilnehmenden …

  • kennen den Unterschied von Syntax und Semantik in Beratungs- und Führungskontexten.

  • verstehen syntaktische Modelle und Formate, die sie in ihrer Praxis zieldienlich anwenden können.

  • erleben den Zauber syntaktischen Arbeitens in der Praxis, wenden syntaktische Modelle selbst an und erleben, wie sich daraus inhaltliche Formen neu erschließen können.

  • erfahren, wie in komplexen Führungs- oder Beratungssituationen leicht, vertrauensvoll und kunstfertig neue Lösungsräume erschlossen werden können.